Besuchen Sie uns auf facebook

Besuchen Sie uns auf YouTube

Mini-Kalender

< Juli 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Amtsblatt-Mitteilungen

Freiburg vor großen Herausforderungen

2012-08-06 09:36 von jb

Viele wichtige Beratungen im 2. Halbjahr

Während Freiburg für ein paar Wochen zur Ruhe kommt und viele Menschen ihren Sommerurlaub genießen, zeichnet sich eine aus politischer Sicht sehr bedeutsame zweite Jahreshälfte ab. Es geht unter anderem darum, ob es, wie von FDP, SPD und CDU beantragt, einen neuen Stadtteil für Freiburg geben wird, um der großen Nachfrage gerecht zu werden und die Mieten im Griff zu behalten. Es wird weiterhin ein neuer Haushalt eingebracht, bei dem aus Sicht der FDP zu befürchten steht, dass wieder bereitwillig neue Schulden aufgenommen werden sollen. Ebenso muss entschieden werden, wie mit der Eishalle verfahren wird, wo neue Windräder gebaut werden, wie der Radverkehr bis 2020 aussehen soll und welche Sanierungen an Schulen und anderen Bauwerken vorangebracht werden können und müssen. Und nicht zuletzt wird es darum gehen, was in der Innenstadt bezüglich der Lärmsituation zu tun sein wird. Es gilt also, wichtige Weichenstellungen vorzunehmen, die für viele Jahre Freiburg prägen werden. Als FDP werden wird diese Prozess unter dem Blickwinkel der Freiheit begleiten. Wir wünschen uns eine weltoffene Stadt, die Wachstum und Fortentwicklung zulässt und sogar begrüßt, die aber auch mit den Finanzen sorgsam umzugehen weiß. Leider ist diese Position im Gemeinderat noch in der Minderheit, aber als Liberale werden wir uns stets dafür stark machen, dass die Menschen in Freiburg sich entfalten können und die Stadt ihnen nicht vorschreibt, wie sie zu leben haben. In diesem Sinne wünschen wir allen einige erholsame Sommerurlaubstage, um danach wieder mit frischer Kraft ans Werk zu gehen.

Zurück