Besuchen Sie uns auf facebook

Besuchen Sie uns auf YouTube

Mini-Kalender

< April 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          

Amtsblatt-Mitteilungen

Der Traum von der Region mit 100% erneuerbarer Energieversorgung

2012-09-25 14:30 von jb

Angesichts der angestrebten Energiewende, die in aller Munde ist, wurde in Freiburg die Frage aufgeworfen, ob denn eine Stadt und ihre Region komplett auf die Versorgung durch regenerative Energien umgestellt werden kann. Laut einer im Umweltausschuss vorgestellten Studie ist dies auf absehbare Zeit in Freiburg derzeit leider noch nicht möglich. Technisch wäre dies nur dann realisierbar, wenn man die umliegenden Landkreise mit einbezieht. Allerdings wären aus heutiger Sicht Investitionen in Höhe von 15 Milliarden Euro nötig, um sich von konventioneller Strom- und Wärmeproduktion abzukoppeln. Neben dieser gewaltigen Summe wäre eine zusätzliche zwingende Voraussetzung, dass 50% des heutigen Energiebedarfs eingespart werden müssten, wobei auch hier festgestellt werden muss, dass der Energiebedarf derzeit sogar noch steigt und eine Reduktion noch nicht in Sicht ist. Doch so enttäuschend diese Zahlen auch sein mögen, so richtig ist es dennoch, sich ambitionierte Ziele zu setzen und darauf hin zu arbeiten. Allerdings darf man den Menschen auch nichtSand in die Augen streuen und so tun, als ob die Energiewende bereits in wenigen Jahren zum Nulltarif zu haben sei. Aus heutiger Sicht wird dieser Umbruch noch Jahrzehnte in Anspruch nehmen und ein enormer wirtschaftlicher Kraftakt werden. Nach wie vor gilt daher, dass wir in erster Linie die Forschung fördern und neue Technologien voranbringen müssen, um dann auf heute vielleicht noch unbekannten Wegen schneller an das Ziel zu gelangen.

Zurück