Besuchen Sie uns auf facebook

Besuchen Sie uns auf YouTube

Mini-Kalender

< Dezember 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Pressemitteilungen

offener Brief - Mögliche Bebauung Wonnhalde

2012-09-03 15:16

Bürgerverein Mittel- und Unterwiehre e.V.
Herrn Vorsitzenden Eugen Reinwald
Goethestraße 46
79100 Freiburg

Verein der Gartenfreunde Freiburg-Wonnhalde e.V.
Frau Vorsitzende Astrid Höpfner
Wonnhaldenstrasse 2
79100 Freiburg

offener Brief

Mögliche Bebauung Wonnhalde

 

Sehr geehrter Frau Höpfner,
Sehr geehrter Herr Reinwald,


in den letzten Wochen und Monaten wurde eine mögliche Bebauung der Kleingartenanlage Wonnhalde öffentlich diskutiert. Bezüglich einer mögliche Bebauung der Kleingartenanlage Wonnhalde können wir Ihnen mitteilen, dass auch wir gegen eine Bebauung sind. Dies hatten wir auch schon gegenüber der Badischen Zeitung deutlich gemacht, die unsere Position jedoch nicht dargestellt hat.

Das Thema neuer Wohnraum in Freiburg beschäftigt die FDP-Fraktion schon seit geraumer Zeit. So ist es auch der FDP-Fraktion zu verdanken, dass der interfraktionelle Antrag zum Thema „neue Wohnflächen für Freiburg“ zustande gekommen ist. Die FDP-Fraktion sieht die weitere Nachverdichtung bzw. Innenentwicklung kritisch.

Wir haben uns daher im erwähnten Antrag klar für neue Bauflächen ausgesprochen, nicht jedoch an der Wonnhalde, zumal auch die soziale Funktion von Kleingartenanlagen für Menschen ohne eigenen Garten hervorzuheben ist. So ist die FDP-Fraktion derzeit strikt gegen eine mögliche Bebauung. Den Vorstoß von Grünen Stadtrat Helmut Thoma weisen wir daher zurück.

Mit freundlichen Grüßen


Patrick T. Evers
Fraktionsvorsitzender

Herta König
stv. Fraktionsvorsitzende
Nikolaus von Gayling
Stadtrat

Sascha Fiek
Stadtrat

Zurück

Seite empfehlen

Bookmark and Share