Besuchen Sie uns auf facebook

Besuchen Sie uns auf YouTube

Mini-Kalender

< Dezember 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

FDP-Pressespiegel Archiv

FDP im Spiegel der Presse

Unser Archiv

Politisches Wirrwarr nach grünem Baustopp

23.11.2011 Südkurier

Freiburg – „Wut, Enttäuschung und völligem Unverständnis“ hat der plötzliche Baustopp für die Bundesstraße B 31 West zwischen Gottenheim und Breisach durch das grüne Landesverkehrsministerium in Stuttgart unter Regionalpolitikern und Bürgern am südlichen Kaiserstuhl ausgelöst. Das grüne Verkehrsministerium räumte der seit Jahrzehnten geforderten Entlastungsstraße durch den Breisgau keine Zukunft mehr ein und sorgte damit für ein politisches Wirrwarr am Oberrhein.Freiburgs SPD-Landtagsabgeordnete Gabi Rolland kritisierte „sehr aufgebracht“ den Kommunikationsstil des grünen Verkehrsministers Winfried Hermann, der die Gründe für seine Entscheidung nicht ein Mal intern dargelegt habe.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel im Südkurier

Städtepartnerschaft Freiburg - Tel Aviv

11.11.2011 Dreisamtäler

Bürgerreise des Freundeskreises

Freiburg (u.) Stadtrat Nikolaus v. Gayling bereiste kürzlich mit einer 30-köpfigen Gruppe des „Freundeskreises Städtepartnerschaft Freiburg - Tel Aviv“ unter der Leitung von Johannes Reiner, vormals Vorsitzender der Freiburger deutsch-israelischen Gesellschaft, Israel. Die Reise bekräftigte das Vorhaben einer offiziellen Städtepartnerschaft, wobei nach Auffassung von Reiner und Gayling der erste Schritt von Freiburg ausgehen sollte. Immerhin unterhält Freiburg derzeit als einzige deutsche Stadt eine Städtepartnerschaft mit einer persischen Stadt, mit Isfahan.

Lesen Sie hier auf Seite 15 des PDF den gesamten Artikel.

Eine neue Schule für alle kann kommen

Die Mehrheit des Gemeinderats hat gestern grundsätzlich begrüßt, eine Gemeinschaftsschule in Freiburg einzurichten – nach heftiger Debatte und gegen die Stimmen von CDU (10 von 48) und FDP (4).

Dabei fing die Sitzung harmonisch an. Oberbürgermeister Dieter Salomon gratulierte Berthold Bock zum Geburtstag, die Räte schlossen sich an, Walter Krögner rief "und trotzdem ist er hier". "Nur um Euch zu ärgern", entgegnete Bock und das gelang ihm bei Punkt 3. Der kreiste um längeres gemeinsames Lernen, Eckpunktepapiere dazu und die Frage, ob man – ohne einer konkreten Genehmigung vorzugreifen – die Einrichtung einer öffentlichen Gemeinschaftsschule befürwortet.

Lesen Sie den gesamten Artikel in der BZ vom 19.10.2011

Gemeinderat verabschiedet Paket für Kinderbetreuung

Ein Riesenpaket zum weiteren Ausbau der Betreuung von Krabbelkindern hat der Gemeinderat gestern einstimmig beschlossen. Allerdings ist die vorgegebene Betreuungsquote von 36 Prozent im nächsten Jahr nur mit einem Rechentrick zu erreichen. Lesen Sie den gesamten Artikel in der BZ vom 19.10.2011

Sascha Fiek bei TV-Südbaden zum Wahlergebnis in Berlin

Neuwahlen nein, Konsequenzen ja

FREIBURG FDP-Chef Sascha Fiek im Studiogespräch zum Wahlergebnis der FDP

Der Freiburger FDP-Chef Sascha Fiek nimmt im Studio bei Südbaden aktuell Stellung zum Wahldebakel der Liberalen in Berlin.

Sehen Sie auf TV-Südbaden den Spot

FDP-Senioren machen mobil

Badische Zeitung vom 17.09.2011

FDP-Senioren machen mobil

Gegen Hilfe für Griechenland.

 

Die Senioren in der Freiburger FDP haben eine "Freiburger Initiative" gegen die Euro-Politik der Kanzlerin gestartet. In einem Schreiben fordern sie führende Parteivertreter auf, die Abstimmung über den nächsten Rettungsschirm für Griechenland zu vertagen oder auszusetzen und durchaus einen Ausschluss des überschuldeten Staates zu erwägen. Unterzeichnet haben den Vorstoß der Mediziner Heidwolf Arnold, der Neuroinformatiker Rolf Eckmiller, der Unternehmensberater Axel Gräfingholt sowie der Steuerberater Meinhard Gronewald.

Lesen Sie den gesamten Artikel in der Badischen Zeitung. Inklusive Kommentare!


Nach dem Festival weiter Fragen offen

Badische Zeitung vom 22.06.2011

Nach der starken Kritik von Besuchern und Stadtverwaltung beziehen die Veranstalter der "Sea of Love" jetzt Stellung. Bela Gurath, einer der Geschäftsführer der "Mehr Seen GmbH", die das Festival ausgerichtet hat, äußerst sich in einem Interview mit der BZ. "Es war in dieser Form eine Nummer zu groß", räumt Gurath ein. Er will aber nicht alle Vorwürfe auf sich sitzen lassen. Nun gelte es die Vorkommnisse des Festivals aufzuarbeiten und den Dialog mit den Behörden zu suchen, so Gurath.

Lesen Sie den gesamten Artikel in der Badischen Zeitung. Inklusive Kommentare!


FDP: Neue Koalitionen im Gemeinderat denkbar

Badische Zeitung vom 24.06.2011

Nachwuchspolitiker Florian Toncar bei der Mitgliederversammlung: Auf dem Weg zur Neuausrichtung nach Wahlniederlage im Land.

Hoffnung, Zuversicht und Optimismus sind Begriffe, die den arg gebeutelten Liberalen künftig ein positives Image verleihen sollen. Auf der Mitgliederversammlung des Freiburger FDP-Kreisverbands erläuterte Nachwuchspolitiker Florian Toncar am Mittwochabend im Schützen, wie eine solche Neuausrichtung aussehen könnte.

Lesen Sie den gesamten Artikel in der Badischen Zeitung. Inklusive Kommentare!


Sascha Fiek verliert die Wahl zum Stellvertreter

Badische Zeitung, 09.05.2011

Es hat nicht geklappt: FDP-Stadtrat Sascha Fiek wollte einer von drei stellvertretenden Landesvorsitzenden der Liberalen werden. Doch beim Parteitag am Samstag in Stuttgart verlor er gegen den Mannheimer Stadtrat Volker Beisel mit 168 zu 213 Stimmen. Lesen Sie den gesamten Artikel in der Badischen-Zeitung


Selbstkritik nach dem Debakel

23.04.2011

Badische Zeitung

Die Freiburger FDP diskutiert über Ursachen und Folgen ihrer schweren Niederlage bei der Landtagswahl.

Nach der verlorenen Landtagswahl wird in der FDP über Rezepte gegen den drohenden Absturz in die Bedeutungslosigkeit diskutiert. Bei einer Veranstaltung der Freiburger Liberalen am Mittwoch im Meyerhof wurde deutlich, dass neben der japanischen AKW-Katastrophe vor allem eigene Fehler zum miserablen Wahlergebnis von gerade mal 5,3 Prozent geführt haben. Lesen Sie den ganzen Artikel in der BZ


Eine Partei schiebt Frust

10.04.2011

DER SONNTAG IN FREIBURG

Interessanter Artikel mit Stellungnahme von Stadtrat Sascha Fiek.

Nachzulesen als PDF


Gemeinderat debattiert Ausstieg

05.04.2011

 

Gemeinderat debattiert Ausstieg aus der Atomenergie - Stromvertrieb durch badenova



Live-Mitschnitt auf "Freiburglive"

 


Regio TV -

05.04.2011

Neuordnung der FDP

Video bei TV Südbaden

Gemeinderat fordert: Raus aus der Atomenergie

06.04.2011

Der Energieversorger Badenova soll schnellstmöglich auf den Verkauf von Atomstrom verzichten – das hat der Freiburger Gemeinderat beschlossen. Als Signal und um den politischen Druck zu erhöhen. Was aber bedeutet "schnellstmöglich"?

Lesen Sie den gesamten Bericht in der Badischen-Zeitung

Die Sehnsucht nach einem sozialliberalen FDP-Profil

06.04.2011

An der Basis der Liberalen herrscht Einigkeit: Guido Westerwelles Schritt ist richtig und ebnet einer Neuausrichtung den Weg.

Lesen Sie den gesamten Artikel in der Badischen Zeitung

sparen-sparen-sparen

04.04.2011

FDP-Fraktion will keine Mehrausgaben im städtischen Haushalt.

 

Lesen Sie den gesamten Bericht in der Badischen Zeitung

Die Uhren werden heute zweimal umgestellt

28.03.2011

... einige jaulen auf, Parteichef Sascha Fiek schüttelt den Kopf. ... Die Debatte war das zentrale Thema, sagt auch Fiek, die Liberalen galten als ...

 

Lesen Sie den ganzen Artikel in der Badischen-Zeitung

"Green City" ist nicht grün genug

25.03.2011

Freiburg - Die selbst ernannte Umwelthauptstadt Freiburg, die sich weltweit als "Green City" vermarktet, ist gar nicht so grün, wie sie gerne sein möchte. Beim Stromverbrauch und beim Ausbau der erneuerbaren Energien Sonne, Wind, Wasser, Biomasse blieb sie bisher weit hinter ihren Zielen zurück.

Lesen Sie den gesamten Artikel in den Sutttgarter Nachrichten

Rat und Verwaltung uneins

24.03.2011

Fraktionen und Bürgerverein für Verkehrsveränderungen in der Wiehre / Stadtverwaltung dagegen.

Lesen Sie den gesamten Artikel in der BZ

TV Südbaden Interview mit Sascha Fiek bzgl. Gewerbesteuer

01.04.2011

Hier können Sie das Video auf TV-Südbaden ansehen

Interview TV Südbaden

17.02.2011
FDP mit Standort-Vorschlag für neues SC-Stadion


Grundstück am Lehener Winkel am Mundenhof im Gespräch

Die Freiburger FDP hat als Standort für ein neues SC-Stadion erneut den Lehener Winkel am Mundenhof vorgeschlagen. Die baupolitische Sprecherin Herta König sagte, schon der Flächennutzungsplan 1978 weise an dieser Stelle ein Stadion aus. 

 

Sehen Sie das Interview auf TV-Südbaden

Stadiondebatte: FDP sieht Lehener Winkel aus dem Rennen

16.02.2011

 

Als erste Ratsfraktion hat die FDP in Freiburg für den Neubau eines Stadions für den SC Freiburg plädiert – und schlug den Lehener Winkel vor. Doch der Gemeinderat gibt sich sehr reserviert. Was Stadtrat Sascha Fiek als Ablehnung wertet.

Lesen Sie in der BZ weiter

FDP will neues SC-Stadion am Lehener Winkel

12.02.2011

 

Die vier Stadträte der FDP haben sich als erste Ratsfraktion für den Neubau eines SC-Stadions ausgesprochen. Als Standort nennen die Liberalen den Lehener Winkel am Zubringer-Mitte. Sie fordern vom Sportclub ein Finanzierungskonzept.

Lesen Sie in der BZ weiter

Frauen in Führungspositionen

02.02.2011

 

In Deutschland gibt es seit einigen Tagen ein neues Schimpfwort – "Quotenfrau". Diese Betitelung müssen sich weibliche Mitarbeiter gefallen lassen, die es in ihrem Beruf geschafft haben, sich durchzusetzen. Fakt ist, dass es sehr wenige Frauen in Führungspositionen haben. Arbeitsministerin von der Leyen will deswegen eine Frauenquote einführen. Und das stößt auch beim Koalitionspartner FDP auf wenig Gegenliebe.

Sehen Sie das Interview auf TV-Südbaden



FDP Neujahrsempfang 2011

18.01.2011 - Badische Zeitung

Eine Nadel für den Vermieter
Der Wahlkampf ist eröffnet. Die Freiburger FDP nutzte ihren Neujahrsempfang gestern im Historischen Kaufhaus, um kräftig die Werbetrommel für die bevorstehende Landtagswahl zu rühren. Lesen Sie in der BZ weiter


Wir sind vom Jäger zum Gejagten geworden

01.12.2010 - Badische Zeitung

 

Wir sind vom Jäger zum Gejagten geworden
Freiburger FDP sieht sich wieder im Aufwind.

Die Liberalen üben sich in diesen Tagen in Zweckoptimismus. Trotz desaströser Umfragewerte geht man bei der Freiburger FDP davon aus, bei der Landtagswahl im kommenden Frühjahr den Sprung über die Fünf-Prozent-Hürde zu schaffen. Allerdings wurde bei der der FDP-Jahreshauptversammlung im "Gasthaus Kaiser" deutlich, dass etliche Parteigänger vom derzeitigen Zustand der Berliner CDU/FDP-Regierung alles andere als begeistert sind.
Lesen Sie in der BZ weiter




Freiburgs Tunnel und Brücken bröckeln – doch das Geld fehlt

18.11.2010 - Badische Zeitung

 

Bröckelndes Sicherheitsrisiko: Mehr als die Hälfte der Freiburger Brücken, Mauern und Tunnel sind so marode, dass sie dringend saniert werden müssen. Doch dafür fehlt das Geld. Auch rechnet manch einer damit, dass alles noch viel schlimmer ist.

Lesen Sie hier in der BZ weiter...

Schlagabtausch um die AKW-Laufzeigen

28.10.2010 - Badische Zeitung

Schlagabtausch um die AKW-Laufzeiten
Der Gemeinderat beschließt eine Resolution gegen die Energiepolitik der Bundesregierung.

 

Dass es viel bringt und der Protest in Berlin gehört wird, gilt als unwahrscheinlich Aber es ist ein deutliches Zeichen, dass der Freiburger Gemeinderat für die frisch gekürte "Bundeshauptstadt im Klimaschutz" setzte. Das Stadtparlament hat eine Resolution gegen die Verlängerung der Laufzeit von Atomkraftwerken verabschiedet – mit 35 Ja-Stimmen, bei neun Nein-Stimmen und vier Enthaltungen... Lesen Sie in der BZ weiter

 

MÜNSTERECK: Heiliger St. Florian

27.10.2010 Badische Zeitung

 

MÜNSTERECK: Heiliger St. Florian

 

Zynisch sei die Antwort, die Umweltbürgermeisterin Gerda Stuchlik ihm gegeben habe, meint nicht nur der FDP-Stadtrat Sascha Fiek. Selbst wenn man zugute hält, dass sich das Umweltschutzamt nur oberflächlich mit der nervenden Anfrage aus dem Gemeinderat befasst hat, wirft die Antwort allerdings ein Licht darauf, mit welchem Engagement die zuständige städtische Behörde das Thema Feinstaub in der Stadt angeht: Möglichst weit weg von der Messstelle darf hinausgepustet werden, was da wolle, Hauptsache die gemessene Luft bleibt einigermaßen rein und Freiburg verliert im jeweils aktuellen Umweltranking keinen Platz. Lesen Sie in der BZ weiter...

Seite empfehlen

Bookmark and Share