Besuchen Sie uns auf facebook

Besuchen Sie uns auf YouTube

Mini-Kalender

< Dezember 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Amtsblatt-Mitteilungen

Nachlese zur Fasnet - die Feinstaubplakette

2014-02-27 07:39 von jb

Zur närrischen Zeit passt die von der Stadtverwaltung veröffentlichte Zahl der geahndeten Feinstaubplaketten-Verstöße. Sage und schreibe 1043 Fälle sind zu Akten gelegt worden, in dem Fahrzeugführer, mit ihrem nicht durch grüne Plakette ausgewiesenem Fahrzeug, in die Freiburger Umweltzone unerlaubterweise eingedrungen sind.

Wie die Stadtverwaltung ferner mitteilte, sind die Umweltplaketten-Sünder zu 35 Prozent mit dem Kennzeichen „FR-„ ertappt worden. Dies lässt die Vermutung zu, dass die Fahrer wohl aus Freiburg oder Freiburg-Land kamen. Offensichtlich wagten es also ca. 65% Nicht-Freiburger, die verbotene Zone zu betreten.

Kamen die Übeltäter vielleicht  aus dem benachbarten Ausland? Der Schweiz oder Frankreich? Besucher also, die unserer Stadt einen kurzen oder vielleicht auch längeren Aufenthalt abgestattet haben?

Immerhin wird großzügig dem verdutzen Autolenker eine Information in mehreren Sprachen an die Windschutzscheibe geheftet. Freundlich wird darauf hingewiesen, dass sein Aufenthalt in Freiburg mit einem Auto ohne Plakette doch bitte vorher unter Nennung der fahzeugspezifischen Daten anzumelden sei.  Natürlich wird gegen eine Gebühr die ersehnte Plakette zugestellt, die  das muntere Einfahren in die Freiburger-Umweltzone ermöglicht.

Der Europapark grüßt mit Aufkleber der Europamaus. Sylt mit dem Umriss der Insel. Berlin mit dem Bär. Freiburg grüßt die Welt mit einer grünen Plakette. Und als Erinnerung an Freiburg bleibt den Gästen nicht nur die Plakette haften, sondern auch die Aufkleber „Bettensteuer“ die seit neuestem auf Hotelbetten zu finden sind.

Zurück

Seite empfehlen

Bookmark and Share