Besuchen Sie uns auf facebook

Besuchen Sie uns auf YouTube

Mini-Kalender

< Dezember 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Amtsblatt-Mitteilungen

Angst ist ein schlechter Ratgeber - Wohnungsbau Dietenbachgelände

2014-04-09 05:47 von jb

 

Wie wichtig die Erschließung neuer Wohnflächen in Freiburg sind, hat die FDP-Fraktion oft genug betont und gefordert. Umso mehr freut es uns, dass die Stadtverwaltung den Anträgen der FDP-Fraktion nachkommt und das Dietenbachgelände nun als neuen Stadtteil etablieren wird. „Es schockiert uns jedoch zu lesen, dass nun mit Angst vor Hochwasser versucht wird, den Wohnungsbau zu blockieren und zu verhindern“, so Herta König, stellvertretende Fraktionsvorsitzende. Viel wichtiger ist, dass Rückhaltebecken geschaffen werden müssen, die sich harmonisch in die Umgebung integrieren, um in erster Linie die Stadtteile Wiehre, Haslach und Weingarten zu schützen. Freiburg braucht dringend neuen Wohnraum. Angst vor Veränderungen ist ein schlechter Ratgeber für die positive Gestaltung der Zukunft Freiburgs. Allerdings hofft die FDP-Fraktion, gegen die grün-rote Landesregierung überhaupt noch Neubauflächen durchsetzen zu können. Nach dem Erlass von Infrastruktur -Verhinderungsminister Herrmann muss befürchtet werden, dass aus angeblich ökologischen Gründen die Grünen einen beliebigen Mietpreisanstieg akzeptieren.  Soziales ist den Grünen gleichgültig.

 

Veranstaltungshinweis

Liberaler Kulturstammtisch am 13. April, 11 Uhr,  im Café Mosaik, Leopoldring 3, 79098 Freiburg

Der kulturpolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Stadtrat Nikolaus von Gayling, lädt wieder zum Kulturstammtisch ein. TOP 1 wird der Reisebericht Nikolaus von Gaylings aus Japan sein. Er besuchte die Freiburger Partnerstadt Matsuyama. Ferner wir auch über den Stand der anderen Freiburger Städtepartnerschaften und Freundschaften berichtet. TOP 2 lädt ein zur Diskussion neuer Partnerstädte in China, Russland und Afrika. TOP 3: Stand der Bemühungen zum Erhalt des SWR-Sinfonie-Orchesters Baden-Baden/Freiburg. TOP 4: Aktuelles aus der Freiburger Kulturszene, sowie Verschiedenes.

Gäste sind wie immer herzlich Willkommen.

 

Zurück

Seite empfehlen

Bookmark and Share