Besuchen Sie uns auf facebook

Besuchen Sie uns auf YouTube

Mini-Kalender

< Januar 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Amtsblatt Aktuell

2012-07-18 18:31

FDP begrüßt die vertiefte Städtefreundschaft mit Tel Aviv

Zum 2. Oktober 2012 hat der Tel Aviver Oberbürgermeister Huldai den Freiburger Oberbürgermeister eingeladen, ein MOU („Memorandum of Understanding“) beider Städte in Tel Aviv zu unterzeichnen.

Weiterlesen …

2012-06-27 08:36

Stadt will Wohnungen verkaufen

wohnungen.pngFDP bleibt skeptisch

Die Stadt beabsichtigt derzeit, rund 1000 Wohnungen und damit fast den kompletten Bestand an die Freiburger Stadtbau zu verkaufen. Dies ist sicher nicht vergleichbar mit der Situation 2006, als in einer finanziellen Krisensituation ungleich mehr Wohnungen an private Dritte veräußert werden sollten.

Weiterlesen …

2012-06-12 14:31

Einladung zum Liberalen Kulturstammtisch

Am Sonntag, dem 1. Juli 2012 lädt wieder der kulturpolitische Sprecher der Fraktion, Stadtrat Nikolaus v. Gayling, um 11 Uhr ein in das Café „Mosaik“ mit seiner typisch arabisch-orientalischen Atmosphäre, Leopoldring 3 (am Siegesdenkmal) zu den Themen:

Weiterlesen …

2012-05-29 14:30

Eine Chance für den Tunnel

tl_files/Amtsblatt/chance-stadttunnel.JPG

Noch vor kurzem hat die FDP Fraktion Bedenken geäußert, dass der Bau des Stadttunnels überhaupt realisierbar ist. Zu groß schienen die rechtlichen Hürden, die genommen werden mussten.

Weiterlesen …

2012-05-02 18:34

Politik der unsozialen Wohnraumverknappung beenden – Koalition der Vernunft setzt neuen Kurs

tl_files/Amtsblatt/amtsblatt2012-05-1.jpgTrotz der Tatsache, dass  in Freiburg bezahlbarer Wohnraum knapp ist, suchten sowohl Oberbürgermeister, Baubürgermeister, Verwaltung und allen voran die grüne Ratsfraktion  das Heil in der Nachverdichtung oder schöner und eleganter ausgedrückt in der Innenentwicklung.

Weiterlesen …

2012-04-04 06:31

Freiburg muss weltoffen bleiben

no-tourists.jpg

Grüne wollen Tourismus beschränken

Ein ganz wesentlicher wirtschaftlicher Faktor unserer Stadt ist die Wirkung als Publikumsmagnet für alle Arten von Touristen. Fast eineinhalb Millionen Übernachtungen gibt es jährlich in Freiburg. Die Menschen kommen, um die Sehenswürdigkeiten Freiburgs zu bewundern, um die Natur zu genießen, um sich im Rahmen von Fortbildungen, Tagungen, Kongressen oder Messen weiterzubilden, sich auszutauschen oder neue geschäftliche und persönliche Beziehungen herzustellen.

Weiterlesen …

Seite empfehlen

Bookmark and Share